Praxis
Team
Kontakt

Kronen, Brücken & Prothesen

Ein natürlich schönes Lächeln und damit einhergehendes Selbstbewusstsein und Lebensfreude ist keine Frage des Alters. Mit modernem Zahnersatz geben wir dem Zahnapparat seine Funktion und seine Ästhetik zurück und tragen zur Schonung des verbliebenen Zahnbestands bei. Dabei wird zwischen festsitzendem Zahnersatz und herausnehmbaren Prothesen unterschieden.

Festsitzender Zahnersatz

Der festsitzende Zahnersatz kommt der natürlichen Situation am nächsten und ist in der Lage, die normale Kau- und Sprechfunktion vollständig wiederherzustellen. Dabei wird zwischen Teil-, Vollkronen und Brücken unterschieden. Die Teilkrone umschliesst den beschädigten Zahn ganz oder lediglich teilweise und verleiht ihm ein natürliches Aussehen. Die Vollkrone, die einen fehlenden Zahn ersetzt, wird von Implantaten getragen. Brücken ersetzen gleich mehrere nebeneinander fehlende Zähne und werden entweder an Implantaten oder den verbliebenen gesunden Zähnen befestigt.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Beim herausnehmbaren Zahnersatz wird zwischen Teil- und Vollprothesen unterscheiden. Teilprothesen werden an den verbliebenen gesunden Zähnen oder mittels Implantate befestigt. Vollprothesen ersetzen sämtliche Zähne des jeweiligen Kiefers. Durch die spezielle Form der Prothese entsteht eine Saugwirkung (Adhäsion) zwischen Prothese und Kieferschleimhäuten. Künstliche Haftmittel verstärken diese Adhäsion zusätzlich.

Konventionelle 3 gliedrige Brückenversorgung

Implantatgetragener Einzelzahnersatz

Implantatgetragener Mehrzahnersatz

Festsitzende Restauration mit 4–6 Implantaten